Crash im Gegenverkehr: Mutter und 6-jähriges Kind in der Eifel schwer verletzt

0

MAYEN. Ein 52 Jahre alter Autofahrer ist in Mayen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert.

Er wurde leicht verletzt, die 40 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens und ihr sechsjähriges Kind erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 52-Jährige war am Abend in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von seiner Spur abgekommen.

Die beiden Fahrzeuge trafen sich seitlich, wie es hieß. Alle drei Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.