Warum Roulette eines der interessantesten Casinospiele ist

0
Close-up on a roulette at the casino and the ball landing on double zero

Bildquelle: ©istock.com/andresr

Roulette war schon immer eines der beliebtesten Glücksspiele. Begonnen mit traditionellen landbasierten Spielhäusern und heutzutage auch auf virtuellen Glücksspielplattformen, mobil und auch mit Live Dealern, dieses Tischspiel bleibt einfach ein Klassiker. Wenn Sie Ihr Glück beim virtuellen Roulette-Tisch in einem online Casino in der Schweiz versuchen möchten, müssen Sie mehr über dieses Spiel erfahren.

Basiswissen
Vor dem Spieler befindet sich ein Rad, das von 1 bis 36 und plus Null nummeriert ist (manchmal wird ein weiteres Feld hinzugefügt – Doppelnull). Die Zahlen sind nicht in der richtigen Reihenfolge angeordnet, die Farben wechseln sich zwischen Schwarz und Rot ab. Einfach ausgedrückt, besteht die Hauptidee darin, die Zahl, die Farbe oder die Gruppe von Zahlen zu erraten, auf der eine kleine weiße Kugel im sich drehenden Kassel landen wird.

Für faire und zufällige Ergebnisse sorgt der Zufallszahlengenerator (Random Number Generator oder RNG), der dem virtuellen Spiel zugrunde liegt. Ist es nicht möglich, dieses Programm so einzurichten, dass der Spieler niemals Gewinne erreichen kann? Nein, wenn der Spieler in einer lizenzierten online Spielbank spielt. Seriöse Glücksspielunternehmen werden von der Glücksspielbehörde reguliert und regelmäßig von unabhängigen Organisationen wie eCOGRA überprüft. Daher ist es wichtig, nur eine lizenzierte und vertrauenswürdige Casinoseite auszuwählen, auch wenn Sie im kostenlosen Demo-Modus spielen möchten.

Wettmöglichkeiten
Die Vielfalt an Wettmöglichkeiten ist eine der Besonderheiten, die das Roulette-Spiel so vielseitig und spannend machen. Man unterscheidet zwei große Gruppen von Wetten:

– Innenwetten (Inside Bets) – Wetten direkt auf die Zahlen, wie z. B. Wetten auf eine einzelne Zahl, auf zwei benachbarte Zahlen, auf drei Zahlen in der horizontalen Linie usw.

– Außenwetten (Outside Bets) – Wetten auf einfache Chancen (wie Rot/Schwarz), Kombinationen von Zahlen, unterschiedliche Sektoren des Roulette-Tisches.

Die Höhe der Gewinnauszahlung hängt von der Gewinnwahrscheinlichkeit und von der individuellen Einsatzgröße ab. Straight Up (einzelne Zahl) wird 35:1 ausgezahlt. Wenn Sie die Farbe erraten, wird dies 1:1 ausgezahlt.

Roulette-Varianten

Es gibt drei Hauptvarianten dieses Tischspiels:

– europäische Variante mit einer einzigen Zero
– französische Variante mit einer Zero und speziellen Regeln – En Prison, La Partage
– amerikanische Variante mit der Doppelzero

Da die grün gefärbte Null den Hausvorteil des Spiels vorgibt, liegt der Hausvorteil beim amerikanischen Roulette (mit zwei Nullen) bei 5,26%. Der Hausvorteil der europäischen Version beträgt 2,7%. Besonders vorteilhaft sind En Prison und La Partage Regeln, die den Casinovorteil noch mehr auf 1,35% reduzieren. Daraus ergibt sich, dass European und French Roulette für die Spieler am profitabelsten sind.

Probieren Sie Roulette-Spiele kostenfrei aus
Für unerfahrene Spieler ist es von großer Bedeutung, sich mit den Prinzipien, Wettmöglichkeiten und Gewinnchancen vertraut zu machen. Kostenlose Demoversion ist der beste Weg, die Regeln und alle Nuancen des Spiels risikofrei und ruhig zu lernen. Die meisten Anbieter der Glücksspiele kommen den Spielern in dieser Hinsicht entgegen und bieten die Möglichkeit, kostenlos und oft auch ohne Registrierung zu trainieren. Beachten Sie aber, dass Live Roulette-Tische nur um Echtgeld verfügbar sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.