++ EIL – In die Tiefe gestürzt: Schwerer Arbeitsunfall im Avelertal ++

0

TRIER.Nach Lokalo.de-Informationen kam es am Montagmorgen zu einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Avelertal.

Demnach stürzte ein Arbeiter von einem Gerüst in die Tiefe und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Der Mann ist aktuell auf dem Weg in ein Krankenhaus. Nach ersten Infos rutschte der Mann auf einem Gerüstdurchgang aus und zog sich tiefe Schnittverletzungen an Armen und Beinen zu – schwer, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.