Unwetter wütet – Starkregen sorgt für Vollsperrungen entlang der Mosel

0
Erdrutsch, B421, Zeller Berg; Foto: Polizei

ZELL. Ein heftiges Gewitter mit Starkregen hat den Verkehr zwischen Zell (Kreis Cochem-Zell) und Traben-Trarbach (Kreis Bernkastel-Wittlich) entlang der Mosel am Dienstagabend stark beeinträchtigt.

Die B421 musste zwischen Zell und Simmern wegen eines Erdrutsches für zwei Stunden komplett gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte. Andere Strecken entlang der Mosel und Richtung Hunsrück waren den Angaben zufolge wegen umgestürzter Bäume zeitweise nicht befahrbar.

In Zell seien wegen der großen Wassermassen mehrere Gullydeckel hochgedrückt worden, hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.