++ Hitze in der Region hält an – Unwettergefahr steigt ab Mittag ++

0
Sonnenuntergang ¸ber Schmitten. Foto: Boris Roessler/Archiv

Die Sommerhitze bringt die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland weiter zum Schwitzen.

Auch an diesem Montag werden Höchstwerte bis zu 36 Grad erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach berichtete. Zudem steigt die Unwettergefahr: Starkregen mit bis zu 40 Litern pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit sowie Sturmböen und Hagel seien vor allem von dem Mittag an bis in die Nacht zum Dienstag lokal möglich.

Auch am Dienstag werden Temperaturen bis zu 36 Grad erwartet, im Tagesverlauf werden auch wieder Gewitter erwartet, die Starkregen, aber auch Sturmböen und Hagel bringen könnten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.