Eintracht-Trier verpflichtet Defensivspezialist Henk van Schaik

0

TRIER. Eintracht-Trier hat sich die Dienste des Niederländers Henk van Schaik gesichert. Der 22-jährige Defensivakteur, der bis zuletzt für Almere City in den Niederlanden aktiv war unterschreibt für zwei Jahre und erhält die Rückennummer 5.

„Henk hat sich bei uns gut präsentiert und passt charakterlich gut zu uns. Es ist der Spieler mit den Qualitäten, den wir gesucht haben“, freut sich Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar über die Neuverpflichtung.

Van Schaik spielte in der abgelaufenen Saison für Almere City in der Derde Divisie Samstag (4. Liga Niederlande). Zuvor war der 1,92 Meter große Rechtsfuß in Schottland bei Greenock Morton FC, Livingston FC und Dumbarton FC aktiv. In der Jugend hat der der gebürtige Leidener bei ADO Den Haag und UVS Leiden gespielt. Seine erste Station im Herrenfußball war die zweite Mannschaft von Twente Enschede. Van Schaik steht bei der niederländischen Berateragentur TimeForBusiness unter Vertrag.

„Ich bin sehr glücklich, hier unterschrieben zu haben. Alle Spieler und das Trainerteam haben mich gut aufgenommen und ich fühle mich wohl. Es ist eine Chance für mich in einem tollen Land und in einer tollen Stadt spielen zu dürfen“, ist van Schaik glücklich über seinen neuen Verein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.