13 neue Corona-Infektionen im Saarland

1
Symbolbild // dpa

SAARLAND. Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland ist am Donnerstag um 13 auf 2881 gestiegen.

Die Zahl der Todesfälle blieb im Vergleich zum Vortag mit 174 konstant, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte (Stand: 18.00 Uhr). Sieben Infizierte würden derzeit in Krankenhäusern behandelt – darunter ein Mensch intensivmedizinisch. Die offizielle Zahl der Genesenen betrug am Mittwoch 2644.

1 KOMMENTAR

  1. Das wird auch so weiter gehen. Wenn sich früher jemand angesteckt hat, wurde auch nicht die Maus zum Elefanten gemacht, an die große Glocke gehangen. Habe Jahrzehnte in einer Klinik gearbeitet.
    Wenn man einen Virus frühzeitig behandelt bzw. dem Körper die Ruhe gönnt, bekommt man alles ohne Impfstoff etc. in den Griff!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.