Bitburg: Trotz Hilfe eines netten „Einweisers“ – ältere Frau „knuppt“ Auto und fährt davon!

0
Symbolbild /7 dpa

BITBURG. Wie die Polizei heute mitteilt, versuchte eine ältere Frau am vergangenen Freitag mit ihrem Pkw Hyundai ix20 aus einer Parklücke am Parkplatz Grüner See in der Straße Römermauer in Bitburg auszuparken.

Da sie sich beim Rangieren mit ihrem Pkw umständlich verhielt half ihr ein jüngerer, unbekannter Mann und zeigte ihr die Abstände zu den anderen Pkw’s. Dabei kam es trotz lautstarkem Stopp-Rufens des Einweisers zu einer Berührung mit einem anderen geparkten Pkw VW Golf Plus. Die ältere Dame entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Auch der ca. 20-25 jährige, schlanke Einweiser, der eine kurze Hose und weiße Socken, eine helle Cappy und eine Bauchtasche schräg über der Schulter trug, entfernte sich von der Unfallstelle.

Durch eine weitere Zeugin wurde der Unfall unserer Dienststelle gemeldet. Der Einweiser wird als Zeuge gebeten sich bei der Polizeidienststelle in Bitburg zu melden, Tel.: 06561-96850.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.