RLP: Frau fährt mit über 4 Promille gegen Hauswand – Kran musste Auto bergen!

0
Symbolbild. Foto: dpa-Archiv

RLP. Eine deutlich betrunkene Autofahrerin ist in Bellheim (Kreis Germersheim) durch einen Vorgarten und gegen eine Hauswand gefahren.

Ein Atemalkoholtest ergab, dass die 40-Jährige mit 4,25 Promille unterwegs war, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach verlor die Frau am Montagabend auf gerader Strecke die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam links von der Fahrbahn ab. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Insgesamt entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 30 000 Euro. Das Auto sei mit einem Kran aus dem Vorgarten geborgen worden. Der Führerschein der 40-Jährigen wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.