Grüne: Diskussionsabend zum ÖPNV

0

TRIER. Zum Anlass der bevorstehenden Entscheidungen über weitere Preiserhöhungen im regionalen Nahverkehrsverbund VRT veranstalten Bündnis 90/Die Grünen am kommenden Montag, 27. August, 19 Uhr, einen Vortrags- und Diskussionsabend im Hotel „Deutscher Hof“ in Trier. Motto: „ÖPNV – in Zukunft mobil“.

Gemeinsam mit Verkehrsexperten und dem Publikum sollen Lösungsansätze für einen zukunftsfähigen attraktiven Nahverkehr mit Bus und Bahn, in Stadt und Land, für Schule, Beruf und Freizeit erörtert werden.

Als Gesprächspartner im Podium stehen zur Verfügung: Dieter Grünewald, 1993-2009 Geschäftsführer verschiedener Verkehrsverbünde im Saarland und ehemaliger Staatssekretär für Verkehr in der saarländischen Landesregierung; Dr. Joachim Streit, Verbandsvorsteher des Zweckverbands Verkehrsverbund Region Trier (VRT), Dr.-Ing. Thomas Geyer, Direktor des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Nord (SPNV Nord); Stephan Pauly, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel (VRM) in Koblenz. Moderation: Reiner Marz, Mitglied des Stadtrats Trier.

Für ihre Teilnahme im Publikum haben sich außerdem zahlreiche Vertreter von regionalen Verkehrsunternehmen angemeldet. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.