Luxemburg – Ein Toter bei Brand in Einfamilienhaus entdeckt!

0
Foto: dpa-Archiv

NIEDERPALLEN. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, kam es am heutigen Montagmorgen, gegen 9 Uhr, zu einem Brand in Niederpallen, beim Weldbesch, in einem Einfamilienhaus gemeldet.

Während der Löscharbeiten wurde eine Person leblos im Innern des Hauses vorgefunden. Zur genauen Ermittlung der Todesursache, beantragte die Staatsanwaltschaft eine Autopsie. Die Kriminalpolizei ermittelt nun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.