Schrecklich: Ehepaar (70) macht Pause am Straßenrand und wird von Auto erfasst – beide tot!

0
Rettungswagen Rotes Kreuz
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Bubenheim und Engelstadt (Landkreis Mainz-Bingen) sind am Sonntag ein 70-jähriger Fahrradfahrer und seine gleichaltrige Ehefrau ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, kam ein 66-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße 16 aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab und überschlug sich. Der Wagen erfasste dabei die am Straßenrand stehenden Fahrradfahrer. Diese wurden durch den Aufprall gegen ein entgegenkommendes Auto geschleudert.

Das Ehepaar aus Bad Kreuznach erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die K16 war am Sonntag von 14.10 Uhr bis etwa 18.00 Uhr voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.