Schrecklicher Unfall – Radfahrer kommt bei Kollision im Saarland ums Leben

0
Rettungswagen Rotes Kreuz
Foto: dpa-Archiv

SAARLAND. Ein Fahrradfahrer ist am Freitag in der Nähe von Limbach (Saarpfalz-Kreis) tödlich verunglückt. Der Mann wollte laut Polizei von einer Landstraße nach links auf einen Radweg wechseln.

Als er die Fahrbahn überquerte, wurde er von einem entgegenkommenden Auto erfasste. Der Radfahrer starb noch am Unfallort. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, muss noch ermittelt werden. Die Landstraße 145 zwischen Limbach und Schattertriesch war für mehrere Stunden gesperrt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.