Urlaubszeit ausgenutzt: Einbruch in Trier-West

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Wie die Polzei Trier mitteilt, nutzten ein bisher Unbekannter Täter die urlaubsbedingte Abwesenheit des Mieters einer Wohnung in der Straße „Am Irminenwingert“ in Trier, um in der Zeit zwischen dem 20. und 26. Juli in die Wohnung in Trier-West einzubrechen.

Die Trierer Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus. Nach seiner Rückkehr am 26. Juli gegen 22.25 Uhr stellte der Mieter fest, dass eine Glasscheibe an der Eingangstür einschlagen und die Wohnung durchstöbert wurde. Die Täter erbeuteten Bargeld, Schmuck und ein kleines Fernsehgerät.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 zu melden.

Hinweis zum Einbruchschutz:

Urlaubszeit ist Einbruchszeit. Achten Sie bei längerfristiger Abwesenheit darauf, dass Ihr Haus oder Ihre Wohnung möglichst bewohnt aussieht. Bitten Sie Nachbarn, sich um ihre Tiere, die Post, Pflanzen und das Haus bzw. die Wohnung an sich zu kümmern. Wachsame Nachbarschaft schützt vor Einbrechern!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.