Trierer Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft – Durchsuchungen am Flughafen Hahn!

1
Foto: dpa-Archiv

HAHN. Im Zuge von Ermittlungen hat es am Hunsrück-Flughafen Hahn Durchsuchungen gegeben. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Koblenz am Freitag.

Die Behörde ermittle zusammen mit der Steuerfahndung des Finanzamts Trier gegen drei Verantwortliche von sechs am Flughafen Hahn tätigen Gesellschaften. Die Durchsuchungen am Donnerstag sollten zur Aufklärung der Vorwürfe beitragen. Zu den Details schwieg die Staatsanwaltschaft. Dem stehe das Steuergeheimnis entgegen, erklärte die Behörde.

Zuvor hatte die «Rhein-Zeitung» über die Durchsuchungen berichtet.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.