Indoor-Plantage entdeckt! Hausdurchsuchung nach Verkehrskontrolle

0

SAARBRÜCKEN. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten Beamte der PI Burbach am vergangenen Dienstag-Nachmittag in Saarbrücken-Gersweiler eine 35-Jährige Saarbrückerin fest, die offensichtlich unter Drogenbeeinflussung stand.

Im Fahrzeug konnten Bauteile für eine Indoor-Plantage aufgefunden werden. Im Zuge der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte tatsächlich eine Indoor Plantage mit Belüftungsgeräten und Strahlern aufgefunden werden. Zudem fanden die Beamten bereits abgeerntete Pflanzen und nicht unerhebliche Mengen Marihuana. Gegen die 35-Jährige Saarbrückerin und ihren 34-Jährigen Freund wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.