Covid-19-Spuren verstärkt in Abwasser in Luxemburg nachgewiesen

3
Foto: dpa-Archiv

PETINGEN/LUXEMBURG. Im Großherzogtum hat das Luxemburger Institute of Science and Technology (LIST) in Bettemburg, Petingen und an anderen Orten verstärkt DNA-Fragmente des Covid-19-Virus in Abwasserproben fesgestellt.

Das Virus verbreitet sich also auch in den Abwässern in Luxemburgs weiter. Das Corona-Virus sei zwar nicht im Leitungswasser enthalten, die Ergebnisse der Abwasserproben deuteten allerdings auf eine mögliche zweite Corona-Welle im den betroffenen Gebieten hin.

3 KOMMENTARE

  1. Da trifft doch glatt Hygienemangel auf, schlechte Filtersysteme und das liebe Gesundheitssystem. Dann brauchen die Abwasserkanäle eine Maskenpflicht. Kein Wunder,das sich dann Leute infizieren, und Herr Bettel strengere Regeln einführt.

    • Da spricht aber einer der null Ahnung hat. Überall auf der Welt treten Corona (oder andere) Viren in den Abwässern auf. Hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun.

  2. Guten Morgen

    Ich arbeite im einem Abwasserbetrieb, wie ich merke wird da viel verwechselt. Alle Viren und Erreger die der Mensch über den Stuhl oder Urine ins Abwasser gibt , findet man in den Proben. Auch das Coronavirus, es ist aber nicht mehr ansteckend, aber nachweissbar. (Richtlinie der deutschen DWA).
    es wird sehr viel vermischt von Leuten die nicht vom Fach sind.
    Selbst wenn kein Corona im Abwasser drin ist gelten für das Personal sehr hohe Hygieneregeln, ohne diese Regeln könnte die Gesundheit des Personals nicht aufrecht gehalten werden.
    Die Bekämpfung des Virus muss auf einer ganz anderen Ebene ausgetragen werden.
    Jeder muss mithelfen, auch wenn er in vielen Punkten Freiheit aufgeben muss, nur so bekommen wir das Virus in den Griff.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.