Entenfamilie auf der Straße sorgt für Crash – ein Verletzter!

0
Symbolbild / dpa

RLp. Eine Entenfamilie hat auf der Bundesstraße 417 zwischen Holzappel und Laurenburg im Rhein-Lahn-Kreis einen Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten ausgelöst.

Wegen der Tiere habe am Montag ein 51 Jahre alter Mann sein Auto abrupt abgebremst, der nachfolgende 26-jährige Motorradfahrer habe das zu spät bemerkt und sei beim Bremsen unter das Heck des Wagens gerutscht, teilte die Polizei Diez am Dienstag mit.

Eine ärztliche Versorgung des Verletzten am Unfallort sei nicht nötig gewesen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro. Die Entenfamilie habe ihren Weg unbeschadet fortgesetzt, sagte ein Polizeisprecher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.