TRIER. Ab sofort können wieder Gruppen mit bis zu zehn Personen in Begleitung einer Gästeführerin oder eines Gästeführers die Römische Abteilung im Landesmuseum besuchen! Bei einem einstündigen Rundgang erwarten die Gäste dabei die berühmten Neumagener Grabdenkmäler mit lebendigen Szenen aus dem antiken Alltagsleben, marmorne Statuen der römischen Götterwelt, oder das Modell der Kaiserresidenz Trier im 4. Jahrhundert n. Chr. Das Programm kann variieren und wird stets dem allgemeinen Besuchsaufkommen angepasst.

Auch geführte Rundgänge durch die neue Sonderausstellung „ECHO. Die Aura der Antike. Werner Kroener“ (bis 12. September 2021) mit bis zu sechs Personen sind möglich. Die Sonderausstellung präsentiert Werke des Münchner Künstlers Werner Kroener, die allesamt von antiken Originalen ausgehen. Abbilder antiker Originale aus dem Landesmuseum Trier und der Glyptothek München werden dabei der digitalen, selbstleuchtenden Malerei Kroeners gegenübergestellt. Das Ergebnis ist eine poetische, farbig schimmernde Wechselwirkung zwischen der idealisierenden antiken Kunst und ihrem interpretierten Abbild. Dabei wird auch deutlich, welche existenziellen Themen die antike Kunst heute noch ansprechen kann.

Folgende Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind bei Gruppenführungen zu beachten:
– Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
– Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Teilnehmenden der Führung (Ausnahme bei Familienmitgliedern, gemeinsamen Haushalten), zur Gästebegleitung sowie zu anderen Museumsbesucher*innen und dem Aufsichtspersonal.
– Handdesinfektion zu Beginn der Führung
– Zur Kontaktnachverfolgung muss vor Ort ein Formular pro Haushalt / Familie ausgefüllt werden.

Einstündige Führungen kosten 55,00 € zzgl. Museumseintritt (Gruppen- und Familienermäßigung vorhanden). Für eine Buchung kontaktieren Sie bitte unsere Partnerin, die Trier Tourismus und Marketing GmbH, Tourist-Information, An der Porta Nigra, 54290 Trier, Tel. 0651/97808-20 / -21 / -52, fuehrungen@trier-info.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.