Pkw kracht frontal in die Mauer: 60-Jährige verstirbt am Unfallort

0
Foto: Police Grand-Ducale du Luxembourg

MIERSCH/MERSCH/LUXEMBURG. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, wurde ihr am gestrigen Freitagabend, dem 10.07 gegen 21.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der luxemburgischen Straße CR105 nahe Hunnebour, bei Mersch gemeldet.

Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und frontal in eine Mauer geprallt. Hierbei wurde die Fahrerin, die alleinige Insassin des Fahrzeugs war, schwer verletzt. Auch Notärzte konnten die Verletzte nicht wiederbeleben. Die 60-jährige Frau verstarb noch am Unfallort.

Die Strecke war für mehrere Stunden gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Strecke zur Klärung des Unfallhergangs durch den Mess- und Erkennungsdienst der Polizei untersucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.