++ RLP: Neue Corona-Infektionen – Überblick Landkreise und Städte (6. Juli) ++

4
Symbolbild // dpa

MAINZ. Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 7.083 (+8) bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 235 Todesfälle und 6.657 genesene Fälle. 191 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist um acht auf 7083 gestiegen. Die Zahl der Todesfälle blieb im Vergleich zum Vortag unverändert bei 235, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Mainz mitteilte (Stand 10 Uhr). Aktuell sind 191 Menschen mit dem Virus infiziert – zwei weniger als am Vortag. Das Ministerium berichtete von 6657 Genesenen im Land.

Der Anstieg fällt den Angaben nach wieder geringer aus. Die meisten Neuinfektionen gibt es in der südlichen Pfalz. Für den Kreis Germersheim registrierten die Gesundheitsämter in den vergangenen sieben Tagen 21 neue Fälle pro 100 000 Einwohner, in Speyer waren es 10. Die von Bund und Ländern vereinbarte Schwelle für neue Beschränkungen des öffentlichen Lebens liegt bei 50 Fällen.

In Rheinland-Pfalz war die Zahl der Infektionen in der vergangenen Woche so stark gestiegen wie zuletzt im Mai. Als Hauptursache gilt ein räumlich begrenzter «Hotspot» im Kreis Germersheim. Der Anstieg wird auf Infektionen im Umkreis der Freien Evangeliums-Christen-Gemeinde in Schwegenheim zurückgeführt, einer bundesweit vertretenen Glaubensgemeinschaft (BFECG).

Übersicht Städte:

StadtBisher bekanntTodesfälleGenesenGemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
Frankenthal472450
Kaiserslautern19361811
Koblenz265182460
Landau i.d.Pfalz572542
Ludwigshafen33723253
Mainz681266501
Neustadt Weinst.10721022
Pirmasens310310
Speyer10619410
Trier10511032
Worms22472160
Zweibrücken441370

Übersicht Landkreise:

LandkreisBisher bekanntTodesfälleGenesenGemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
Ahrweiler20711948
Altenkirchen177111614
Alzey-Worms271112590
Bad Dürkheim329123160
Bad Kreuznach20371941
Bernkastel-Wittlich17821652
Birkenfeld902880
Bitburg-Prüm19951790
Cochem-Zell13811342
Donnersbergkreis13861311
Germersheim187514221
Kaiserslautern10811042
Kusel961907
Mainz-Bingen435254081
Mayen-Koblenz349143330
Neuwied21642111
Rhein-Hunsrück16661600
Rhein-Lahn-Kreis15961530
Rhein-Pfalz-Kreis26852474
Südliche Weinstr.15531510
Südwestpfalz10631030
Trier-Saarburg20591911
Vulkaneifel12351142
Westerwaldkreis383223456

4 KOMMENTARE

  1. In RLP gibt es 4,1 Millionen Bürger
    Wir haben z.Z 191 Menschen die mit einen PCR Test infiziert ,NICHT krank.Gemessen worden ist!
    Dieser PCR-Test ist nicht https://de.wikipedia.org/wiki/Validierung_(Pharmatechnik)
    Dieser PCR-Test ist fehlerhaft!!.
    100% /4,1 Millionen = 2,439 * 191 Infiziert NICHT krank = 0,0046 % von 4,1 Millionen Bürger in RLP
    Bei einen PCR-test der fehlerhaft ist!!.

    Entweder Sie wollen es nicht verstehen.Das diese Sache vorbei ist.Oder Sie wollen das die kleinen und Mittelständige Betriebe pleite gehen.

    Besorgen Sie entlich einen Test der dafür geeignet ist!.Dann können sie anfangen die Arbeit richtig zu machen.

    Mfg
    Hellgrewe Klaus

    • Ah! noch so ein ganz Schlauer, der sein wissen an der Youtube Universität erworben hat! Und der dümmliche Beobachter gleich hinterher!

      Mensch, warum lassen die so zwei hochgebildete Menschen mit erfolgreich abgeschlossener Hauptschule wie euch nicht als Virologen forschen?

      Ihr habt das doch viel besser drauf als Drosten und Co, die den Kram jahrelang studiert und dann jahrzehntelang dazu geforscht haben – also zumindest in der Anonymität des Internet, versteckt hinter euren Monitoren, da habt ihr armen Gestalten es voll drauf…

  2. Sorry habe etwas vergessen.
    Die Coronatoten Menschen.
    Sind die MIT oder AN Corona gestorben???.
    Wenn MIT dann bitte ich dieses auch in der Tabelle als info zu hinterlassen!.

    Wenn AN dann bitte ich Sie dieses noch mal zu Überprüfen.Dieses Virus ist ein
    https://de.wikipedia.org/wiki/Parasitismus Virus.Der Wirt wird dabei vom Parasiten gesundheitlich geschädigt, bleibt in der Regel jedoch am Leben.

    Wie alt waren die Menschen.Die MIT Corona gestorben sind (Vorerkrankungen??.
    Wurde richtig behandelt ??.

    Ach und noch was.
    Der PCR-Test nicht fehlerhaft!!.Bitte benutzen SIE entlich einen richtigen Test.
    Dann können Sie Ihre Arbeit auch richtig machen und darstellen!.
    Danke

    Mfg
    Hellgrewe Klaus

  3. Tja Herr Hellgrewe,

    Sie glauben immer noch daran, dass diesen Leuten unsere Gesundheit ernsthaft am Herzen liegt???

    Der Mensch hat doch ein Erinnerungsvermögen. Erinnern Sie sich noch an die widersprüchlichen Einschätzungen und Aussagen vor wenigen Monaten? Leichenberge? Keine Behandlungen von Schwerkranken wegen der erwarteten Massenerkrankungen?

    Jetzt fehlerhafte Testverfahren, unterdrückte Expertenmeinungen, Beschränkungen der Freiheiten nur aufgrund selbst definierter (und laufend wechselnder) Vorausbrechnungen und Schätzungen (!!!), gefälschten Todesstatistiken, u.s.w.

    Erschütternd ist doch vor allem die Ignoranz grosser Teile der Bevölkerung, die ganz offensichtlich nicht bereit ist, sich mit dem alle betreffenden Thema auseinanderzusetzen und sich zu informieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.