Die aktuelle Corona-Falllage in der Stadt Trier und dem Landkreis (2. Juli)

2
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Mit Stand 2. Juli gibt es in der Stadt Trier einen aktiven nachgewiesenen Fall einer Corona-Infektion, im Kreis Trier-Saarburg sind sieben Personen infiziert.

Eine Patientin aus dem Landkreis befindet sich in stationärer Behandlung im Corona-Gemeinschaftskrankenhaus Trier. Im Laufe des Jahres haben sich in der Stadt Trier 104 Personen und im Kreis Trier-Saarburg 205 Personen nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert.

Eine Person aus Trier und neun Personen aus dem Landkreis sind infolge einer Corona-Infektion gestorben.

(Quelle: Stadt Trier)

2 KOMMENTARE

  1. “ Mit Stand 2. Juli gibt es in der Stadt Trier einen aktiven nachgewiesenen Fall einer Corona-Infektion “

    Das ist ein Witz! Was hat das noch mit einer Pandemie zu tun?

    • die weiterfürung der maskenpflicht dient nicht mehr der erhaltung der gesundheit und der vorbeugung einer corona infektion sonder sie dient einzig und allein der knechtung der bürger der einschränkung des grundgesetzes und das warten auf einen die menschlichen gene verändernden gefährlichen impfstoffs.maskenpflicht und notstandsgesetze die epedemie von nationaler tragweite ist vobei,sofort aufheben sie verstossen gegen alle grundrechte und sind kriminell!!!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.