Konzertreihe startet: Urlaub im Tufa-Innenhof – Open Air Programm in Planung

0
Foto: Tufa Trier

TRIER. Gute Nachrichten für alle Fans der Live-Musik: Auch im Kulturzentrum Tuchfabrik Trier wird es während der Sommermonate wieder Open Air-Veranstaltungen mit Publikum geben! Ab dem 10. Juli 2020 können Besucher*innen sich jeden Freitag während der Sommerferien auf Konzerte im Tufa-Innenhof freuen.

Das Motto: Ab in den Süden! Eingeladen werden Bands mit internationalen Wurzeln, die unsere liebsten Urlaubsländer wie Frankreich, Italien und Portugal repräsentieren. Dabei wird auf der großzügigen Außenterrasse Leckers und Kühles aus dem Textorium (Gastronomie in der Tufa) serviert, für eine entspannte Atmosphäre fast wie im Urlaub! Das Ethno-Musik-Festival ‚Creole Sommer‘ vom 20. bis 22. August 2020 ist der Abschluss der Konzertreihe und gleichzeitig auch der Tufa-Sommerpause.

Die Konzerte beginnen immer um 19:30 Uhr, das Textorium bietet jede Woche eine zum Land der Musiker passende Speise an. Besucher*innen werden darauf hingewiesen, dass aufgrund der geltenden Auflagen nur eine feste Platzvergabe möglich ist. Darüber hinaus besteht Mundschutzpflicht bis zum eigenen Sitzplatz und der einzuhaltende Mindestabstand zu anderen Konzertbesucher*innen. Die Konzerte finden bei jedem Wetter open-air statt! Los gehts ab 10. Juli mit dem spanischen BLANCA NÚÑEZ DUO w/ Alfonso Garrido.

Ergänzend zu dem Open-Air Programm wird aufgrund der hohen Nachfrage im Juli auch weiterhin jeden Mittwoch um 19 Uhr ein Kulturprogramm live aus dem Kleinen Saal gestreamt. Ab dem 29. Juli 2020 wird es mittwochs dann wie gewohnt wieder das beliebte Open Air Kino im Innenhof der Tufa geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.