Trier: Kulturwandertag für Schulkinder und Jugendliche wird dieses Jahr fortgesetzt

0
Foto: dpa-Archiv

Der vom städtischen Amt für Kultur im vergangenen Jahr erstmals organisierte Kulturwandertag, bei dem 1700 Schulkinder und Jugendliche auf Entdeckungsreise durch Theater und Museen gingen, wird in diesem Jahr fortgesetzt. Darüber informierte Annette Mutsch den Kulturausschuss in seiner vergangenen Sitzung.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung in diesem Jahr jedoch etwas anders aussehen: Statt an zwei Tagen können die Kinder und Jugendlichen an fünf Tagen – vom 21. bis 25. September – Kultur schnuppern. Laut Mutsch könne das Programm so besser entzerrt werden, damit die Hygiene- und Schutzmaßnahmen infolge der Corona-Pandemie beachtet werden könnten. Es soll auch digitale Angebote geben.

Den Schulen wird das Programm nach den Sommerferien übermittelt, die Anmeldefrist endet am 16. September. Im vergangenen Jahr beteiligten sich 13 Einrichtungen mit einem breit gefächerten Mitmachprogramm für alle Klassenstufen der Trierer Grund- und weiterführenden Schulen. Die Klassen konnten für ihre Ausflüge zwischen 184 Terminen auswählen.

(Quelle: Mitteilung Stadt Trier)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.