Unfall nach heftigem Unwetter – zwei schwerverletzte Motorradfahrer!

0

HORATH. Zwei Motorradfahrer sind am Samstag bei zwei kurz aufeinander folgenden Unfällen nach einem Unwetter im Kreis Bernkastel-Wittlich schwer verletzt worden.

Die beiden 40- und 48-Jährigen fuhren in Richtung Horath und kamen in einer Kurve ins Schlingern, wie die Polizei mitteilte. Auf die Straße war zuvor wegen Starkregens Splitt geschwemmt worden. Der 40-Jährige rutschte laut Polizei ins angrenzende Gebüsch und kam etwa 30 Meter weiter in einer Böschung zum Liegen.

Der 48-Jährige sei nach dem Sturz etwa 45 Meter über die Fahrbahn gerutscht und anschließend im Straßengraben liegen geblieben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.