Gymnastikhalle Ehrang wegen statischer Untersuchungen geschlossen!

0
Symbolbild // dpa

Wie die Stadt Trier mitteilt, ist die Gymnastikhalle Ehrang, um die Deckenkonstruktion statisch untersuchen zu können, bis auf weiteres geschlossen.

Im Zuge bereits laufender Arbeiten am Dach infolge einer undichten Stelle fielen alte Gasbetonplatten auf, die überprüft werden mussten. Die Ergebnisse der Überprüfung stehen noch aus – gegebenenfalls müssen die Gasbetonplatten ausgebaut und eine neue Tragkonstruktion der Decke eingebracht werden. Vorbehaltlich weiterer Prüfungen geht die städtische Gebäudewirtschaft davon aus, dass die Halle Anfang nächsten Jahres wieder vollständig genutzt werden kann. Eine eingeschränkte Nutzung ist eventuell vorher wieder möglich.

Der Sportunterricht der Moseltal Realschule, die die Halle nutzt, wurde umstrukturiert, sodass für die Schülerinnen und Schüler verstärkt theoretischer Sportunterricht stattfindet. Zudem stockte die Schule die Hauptfächer auf. Die fünften und sechsten Klassen nutzen bei schönem Wetter die Pausenhalle für den Sportunterricht, die Klassen sieben bis zehn das Basketballfeld.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.