Heftig! Mountainbikerin mit Rettungshubschrauber in Wittlicher Krankenhaus geflogen

0
Ein Team des Rettungshelikopters Christoph 41 der DRF Luftrettung.

Bildquelle: Foto: F. Kraufmann/ (dpa) Archiv

Am gestrigen Samstagmittag, 30. Mai, gegen 13:55 Uhr, kam es in der Gemarkung Üdersdorf, im Ortstteil Trittscheid, auf dem dortigen Trailpark zu einem folgenschweren Unfall.

Eine 49-jährige Mountainbikerin aus dem Rhein-Sieg-Kreis befuhr dabei mit ihrem Zweirad, einen angelegten Holzsteig des Trails in 3 Metern Höhe entlang eines Felsens. Die Mountainbikerin kam dann auf sandigem Boden oberhalb des Holzsteigs in Rutschen und stürzte mit dem Mountainbike 3 Meter in die Tiefe.

Durch den Sturz brach sich die Mountainbikerin beide Handgelenke und wurde mittels eines Rettungshubschraubers in das Krankenhaus Wittlich geflogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.