Tierischer Helfer – Polizei hilft kleinen Entenküken aus misslicher Lage

0
Symbolbild // dpa

IDAR-OBERSTEIN. Einen Einsatz der etwas anderen Art hatten Beamte der Polizeiinspektion Idar-Oberstein am Freitagvormittag gegen 9 Uhr.

In der Hettenrodter Straße in Idar-Oberstein verirrten sich sieben kleine Entenküken in ein Steineauffangbecken. Auf Grund einer ca. 30cm hohen Stufe schafften es die Küken nicht mehr aus eigener Kraft hinaus in den angrenzenden Bach. Eine Anwohnerin wurde auf die in Not befindlichen Küken aufmerksam, da sie die aufgeregte Entenmutter schreien hörte.
Anschließend informierte die Anwohnerin die Polizei.

Die Beamten konnten die Küken aus ihrer misslichen Situation befreien und wieder in die Obhut der Entenmutter übergeben. Anschließend schwamm die Entenfamilie glücklich davon. Eine Abklärung über zukünftige Sicherheitsmaßnahmen steht noch aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.