Lkw bleibt mit Ladung an Eisenbahnbrücke hängen

0

FRANKENSTEIN/KAISERSLAUTERN. Ein mit einem Bagger beladener Sattelzug ist bei Frankenstein (Pfalz) an einer Eisenbrücke hängen geblieben.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach war die Ladung für eine Durchfahrt zu hoch, so dass der Bagger die Brücke am Montagnachmittag streifte. Sowohl am Bauwerk als auch am Bagger entstand Schaden in zunächst unbekannter Höhe.

Die Bundesstraße 39 und die Bahnstrecke zwischen Kaiserslautern und Neustadt an der Weinstraße waren nach dem Unfall zunächst bis zum Montagabend gesperrt. Nach Angaben der Bahn mussten am Dienstag einige Züge im Fernverkehr umgeleitet werden. Es könne derzeit nur mit verminderter Geschwindigkeit über die Brücke gefahren werden, sagte eine Bahnsprecherin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.