Bernkastel-Kues: Vermisster 60-Jähriger in der Nacht aufgefunden

0

Nach Angaben der Polizei, konnte ein seit Montag, 25.05.2020, 19:30 Uhr, aus der Klinik Burg Landshut in Bernkastel-Kues entwichener 60-jähriger Patient, im Zuge einer intensiven Vermisstensuche am frühen Dienstagmorgen, 3.45 Uhr, wohlbehalten aufgefunden werden.

Aufgrund einer leichten Unterkühlung wurde er vorsorglich ins Krankenhaus Bernkastel-Kues verbracht.

Im Einsatz befanden sich die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, die Polizeihubschrauberstaffel, die Freiwillige Feuerwehr Kues, der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, sowie 5 Kräfte der Rettungshundestaffel.

Die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues bedankt sich ausdrücklich bei allen eingesetzten Kräften für die hervorragende Einsatzbewältigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.