Zahl des Tages: 16 800 landwirtschaftliche Betriebe im gibt es noch in RLP

0
Foto: dpa-Archiiv

TRIER. Rund 16 800 landwirtschaftliche Betriebe hat es 2019 in Rheinland-Pfalz gegeben.

1949 waren es noch gut 211 000 gewesen, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gab es viel mehr kleine Bauernhöfe – die Gesamtfläche der landwirtschaftlichen Betriebe im Land verringerte sich von 1949 bis 2019 lediglich von 887 970 auf 711 900 Hektar.

Diese Statistik bezieht auch Betriebe mit Obst-, Garten- und Weinbau ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.