Über Verkehrsinsel gerauscht und abgehauen

0

PRÜM. Wie die Polizeiinspektion Prüm mitteilt, kam es in der Nacht vom 22.05.2020 auf den 23.05.2020 im Bereich der Einmündung der Kalvarienbergstraße in den Umweg in Prüm zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde die auf der Verkehrsinsel unterhalb der Zufahrt zum HIT-Markt angebrachte Beschilderung erheblich beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 800 Euro.

Als unfallflüchtiges Fahrzeug kommen die Skoda der Modelle Fabia oder Roomster der Baujahre 2011-2015 in Frage.

Aufgrund des herausgerissenen Fundaments des Schildes, dürfte der PKW an der Fahrzeugfront ebenfalls erheblichen Schaden davongetragen haben.

Zeugen des Verkehrsunfalls oder eines entsprechend beschädigten PKW Skoda, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prüm unter der Telefonnummer 06551/942-0 oder per Email unter der Adresse pipruem.dgl@polizei.rlp.de zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.