Erst kühler, dann heiter – das Wochenend-Wetter in der Region!

0
Blitze eines Gewitters erhellen den Abendhimmel. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Auf vereinzelte Regenschauer und etwas kühlere Temperaturen können sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Wochenende einstellen.

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Samstag stark bewölkt und mit Regen bei Temperaturen von 15 bis 18 Grad. Am Nachmittag lockert es dann etwas auf, im Norden sind aber weiter Schauer möglich. Bereits am Freitagabend sollten Regenschauer und vereinzelt Gewitter aufziehen.

Am Sonntag wird es dann wieder freundlicher mit 18 bis maximal 21 Grad, Wolken und Sonne wechseln sich ab. Auch der Montag wird laut DWD trocken und wärmer mit bis zu 25 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.