Vatertag und Christi Himmelfahrt: Polizei will kontrollieren

0

REGION TRIER. Auch am Vatertag will die Polizei kontrollieren, ob bei den Ausflügen mit Bier und Bollerwagen Abstände eingehalten werden und es nicht zu größeren Versammlungen kommt.

Die rheinland-pfälzischen Polizeidienststellen würden an Christi Himmelfahrt landesweit mit rund 240 zusätzlichen Kräften unterstützt, teilte das Innenministerium mit. Bei Temperaturen von bis zu 28 Grad werden die beliebten Treffen am heutigen Donnerstag in etwas anderer Form stattfinden müssen.

Wer sich am Vatertag lieber gemütlich auf ein kaltes Getränk treffen möchte, kann das seit dem 13. Mai wieder in Gaststätten tun. Auch hier gilt allerdings: Man darf sich nur mit Personen aus höchstens einem weiteren Haushalt treffen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.