Gezielte Corona-Hilfen für arme Menschen gefordert

MAINZ. Wohnungslose, Hartz-IV-Bezieher und Flüchtlinge sind in der Corona-Krise besonders hart getroffen – die Landesarmutskonferenz hat deswegen am Dienstag gezielte Maßnahmen zu ihrer Unterstützung gefordert. «Arme Menschen sind von Krisen immer am stärksten und nachhaltigsten betroffen», erklärten die beiden Sprecher der Landesarmutskonferenz Rheinland-Pfalz, Gerhard Trabert und Albrecht Bähr. «Wenn jetzt allerorten gesellschaftliche Solidarität beschworen wird, … Gezielte Corona-Hilfen für arme Menschen gefordert weiterlesen