Bei Dachrinnenreinigung in die Tiefe gestürzt – Schwerverletzt!

0
Foto: dpa-Archiv

DÖRRENBACH. Ein 52-jähriger Mann ist in Dörrenbach (Landkreis Südliche Weinstraße) aus fünf Metern Höhe von einer Leiter gefallen und hat sich dabei schwer verletzt.

Er sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Der Mann hatte laut Polizei am Samstagmittag versucht, eine Dachrinne zu reinigen. Dabei sei es zu dem Sturz gekommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.