Alleine bei Wohnungsbrand: 74-Jähriger schwer verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Ein 74-Jähriger ist bei einem Brand in seiner Wohnung in Kaiserslautern schwer verletzt worden.

Er wurde in der Nacht auf Montag in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Polizei am Morgen sagte. Andere Bewohner des Mehrfamilienhauses hätten den Brand durch den Rauchmelder bemerkt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Der 74 Jahre alte Mann lebe nach ersten Erkenntnissen alleine, hieß es.

Die weiteren Hausbewohner konnten laut Polizei in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ursache für das Feuer sei noch unbekannt, sagte der Sprecher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.