Lockerungen der Corona-Regeln: Bilanz nach drei Tagen und Ausblick

0
Der Innenminister von Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz (SPD), bei einem Pressetermin.

Bildquelle: Foto: Oliver Dietze/Archiv (dpa)

MAINZ. Eisdielen, Buchläden und Tennisplätze sind wieder geöffnet: Wie gehen die Rheinland-Pfälzer mit den Lockerungen des Shutdowns in der Corona-Krise um?

Innenminister Roger Lewentz (SPD) zieht aus Sicht der Polizei eine erste Bilanz nach drei Tagen. Zudem wird er heute mit Blick auf das erste Wochenende mit gelockerten Regeln gemeinsam mit der Feuerwehr und den Rettungsdiensten einen Appell an die Bevölkerung richten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.