Fahrer rast schon wieder: Polizei stellt Auto sicher

0
Foto: dpa-Archiv

LANDAU. Weil ein Autofahrer in der Pfalz zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit durch eine Tempo-50-Zone gerast ist, hat die Polizei sein Auto sichergestellt.

Der 20-Jährige habe in Landau bis zu Tempo 150 auf dem Tacho gehabt, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Strafanzeige nach dem ersten Rasen habe ihn offenbar nicht beeindruckt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.