Polizei erwischt betrunkene Autofahrerin gleich zweimal

0

RENGSDORF. Gleich zweimal innerhalb weniger Stunden hat die Polizei eine betrunkene Autofahrerin erwischt. Nach einer Unfallflucht in Rengsdorf (Kreis Neuwied) am Freitagnachmittag kamen die Beamten einer 58-Jährigen auf die Spur, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Die Frau soll nicht nur geflohen sein – sie stand demnach auch deutlich unter Alkoholeinfluss. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an und behielt den Führerschein der Frau ein.

Keine zwei Stunden später sei dann die Mitteilung gekommen, dass die Frau schon wieder mit dem Auto unterwegs sei. Die 58-Jährige wurde erneut angehalten und kontrolliert. «Sie wird sich nun in mehreren Strafverfahren verantworten müssen», teilte die Polizei weiter mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.