Fahrradfahrer in Luxemburg tödlich verunglückt

0

LUXEMBURG. Wie die Luxemburgische Polizei mitteilt, meldeten Fußgänger am gestrigen Mittwoch, 8. April, gegen Gegen 16.30 Uhr einen verunglückten Fahrradfahrer auf einem Feldweg zwischen Kautenbach und Schüttburgermühle.

Ersten Erkenntnissen zufolge fiel der Radfahrer in einer Kurve einen Hang hinunter. Der schwerverletzte Mann wurde ins Krankenhaus verbracht, wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag. Ermittlungen wurden eingeleitet um den genauen Unfallhergang zu ermitteln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.