Vorbild Autokino: “Auto-Andacht“ am Ostermontag in Klausen mit Pater Albert

0
Foto: Tobias Marenberg

KLAUSEN. Das mediale Angebot der Wallfahrtskirche Klausen seit der Corona Pandemie hat sich etabliert und erfreut sich überregional großer Beliebtheit.

Nun kommt der Wallfahrtsort mit einer neuen Idee: Eine Auto-Andacht am Ostermontag.

„Aufgrund einer Nachfrage einer anderen Gemeinde hat Verbandsbürgermeister Dennis Junk Rücksprache mit dem Innenministerium gehalten und bestätigt das ein Auto-Gottesdienst möglich ist. Diese sind wie auch ein Autokino nach der 3. Corona-Bekämpfungsverordnung zulässig, da diese nicht explizit ausgeschlossen sind.“ berichtet Pater Albert Seul OP. Gemeinsam mit der Ortsgemeinde Klausen wird diese nun am Ostermontag (13.04.2020) um 14 Uhr (Einweisung ab 13:30 Uhr) auf dem Parkplatz an der Trierer Straße (kurz nach der Ortseinfahrt) in Klausen angeboten. Dieser Parkplatz ist der größte in Klausen und hat eine Kapazität von rund 70 Autos. Die Autos werden vor Ort eingewiesen und bei der Einfahrt mit entsprechenden wichtigen Informationen versorgt, damit diese Auto-Andacht auch alle Vorgabe erfüllt. Eine wichtige Vorgabe ist zum Beispiel, dass das Auto auf dem Parkplatz nicht verlassen werden darf. Außerdem bittet der Veranstalter, dass sich keine Fußgänger ausserhalb des Parkplatzes versammeln. Dies ist in der Corona Verordnung nicht erlaubt und wird mit einem Bussgeld geahndet.

Während des Gottes wird Pater Albert erhöht auf einem Hänger stehen, damit er gut sichtbar für alle Autos ist. Zusätzlich werden Lautsprecher aufgebaut, damit der Pater in jedem Auto gut zu hören ist. Bei der Einfahrt werden Liedertexte verteilt und während der Messe auf dem Keyboard begleitet. Nach der Messe wird Pater Albert die Autos segnen.

„Ich freue mich, dass wir eine Möglichkeit gefunden haben, die Nachfrage und das Bedürfnis vieler Gläubigen nach einer gemeinsamen Andacht zu befriedigen. Wir freuen uns auf viele vollbesetzte Autos mit ihren Familien. Bitte haben Sie Verständnis, falls der Parkplatz voll sein sollte.“ freut sich Pater Albert auf Ostermontag.

Live Übertragungen der nicht-öffentlichen Sonntagsgottesdienste (immer um 10.30) sendet die Wallfahrtskirche Klausen seit dem 22.03.2020.

An Ostern werden von Gründonnerstag bis Ostermontag ebenfalls alle Gottesdienste über YouTube ( www.youtube.com/c/WallfahrtskircheKlausen) übertragen. Am Ostermontag wird dies dann traditionell ein Familiengottesdienst sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.