Crash mit 2 Pkw im Begegnungsverkehr: Zwei Schwerverletzte bei Steinbachweiher

0

HENTERN/ZERF. Am Montag, den 06.04.2020, kam es gegen 18.45 Uhr auf der B 268, unmittelbar hinter Steinbachweiher in Fahrtrichtung Zerf, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw im Begegnungsverkehr.

Die beiden allein im jeweiligen Pkw befindlichen männlichen Fahrzeugführer (34 und 67 Jahre) wurden durch die Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit und mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser nach Trier und Wittlich verbracht.

Zur Rekonstruktion des Unfalls wurde durch die Staatsanwaltschaft Trier die Erstellung eines Sachverständigengutachtens angeordnet. Die Bundesstraße war bis zur Räumung der Unfallstelle bis gegen 21.40 Uhr vollgesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Pellingen, Zerf und Lampaden, zwei Rettungswagen, zwei Rettungshubschrauber und die Polizeiinspektion Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.