Eifel: Unbekannter schneidet Satellitenkabel von Wohnung durch

0
Symbolbild// dpa

DAUN. Wie die Polizei mitteilt, wurde am gestrigen Samstag, 4. April, zwischen 8 Uhr und 15 Uhr durch bisher unbekannte Täter ein Satellitenkabel von einer, auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses im Kreuzbergweg 4 (Parterrewohnung) installierten Satellitenschüssel, mutwillig beschädigt, indem das Kabel augenscheinlich absichtlich mittels eines scharfen Gegenstandes durchschnitten wurde.

Der Balkon der Wohnung des Geschädigten und somit die installierte Satellitenanlage waren von außen durch die Täter aufgrund der Parterrewohnung erreichbar.

Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.