In Wohngebiet überschlagen – schwerer Verkehrsunfall in Wittlich

0

WITTLICH. Am späten Freitagnachmittag, 3. April, gegen 17 Uhr, ereignete sich in Wittlich ein heftiger Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ersten Informationen zufolge, soll der Führer eines Pkws, im Wohngebiet „Brenslauer Straße“, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und auf einer Strecke von etwa 500 Metern, mehrere, an der Straße stehende Fahrzeuge, touchiert und beschädigt haben.

Gegen Ende seiner Irrfahrt, prallte der Fahrzeugführer von einem abgestellten Anhänger in einen Golf und überschlug sich. Der Fahrer musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr aus seinem , auf dem Dach liegenden, Fahrzeugwrack befreit werden. Der Verletzte wurde anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Die genauen Umstände des Unfalls sind bisher nicht bekannt.

Vor Ort im Einsatz waren etwa 25 Personen der Feuerwehren, ein Rettungswagen, ein Notarzt, die Polizei Wittlich sowie das Ordnungsamt der Stadt Wittlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.