Wohnhausbrand in Maring-Noviand

0

MARING-NOVIAND.Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Donnerstagabend, 02.04.2020, zum Vollbrand eines leerstehenden Wohngebäudes in der Ortslage Maring.

Die oberirdisch befindliche Holzkonstruktion brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht genau beziffert werden, dürfte aber im 5-stelligen Bereich liegen.

Im Einsatz befanden sich die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, die Freiwilligen Feuerwehren Maring-Noviand und Kues, sowie der Wehrleiter der VGV Bernkastel und der Kreisfeuerwehrinspekteur. Die Polizei fragt: Wer hat am Donnerstagabend in diesem Bereich verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge wahrnehmen können, welche mit dem Brand möglicherweise in Verbindung stehen könnten.

Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues oder jede andere Polizeidienststelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.