Frühlingshafte Temperaturen: Polizei will auch an Ausflugszielen Präsenz zeigen

0
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Frühlingshafte Temperaturen könnten am kommenden Wochenende viele Menschen trotz der Corona-Krise in die Parks und Wandergebiete von Rheinland-Pfalz locken. Wie Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Donnerstag in Mainz mitteilte, soll die Polizei dann verstärkt an bekannten Ausflugszielen Präsenz zeigen und auf die Einhaltung der aktuell geltenden Gesundheitsvorschriften achten.

Zwar sei es verständlich, dass die Menschen bei schönem Wetter an die frische Luft gingen, teilte der Minister. «Gleichwohl muss mit Nachdruck darauf hingewiesen werden, dass die Vorgaben der Corona-Bekämpfungsverordnung einschließlich Mindestabstand eingehalten werden». Aus Sicht der Polizei halte sich die große Mehrheit der Bevölkerung an die Anordnungen. Dennoch stellten sich Ordnungsämter und Polizei darauf ein, dass in den kommenden Tagen vermehrt touristische Ausflüge stattfinden könnten. Meteorologen prognostizieren schönes Wetter für das Wochenende.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.