Rettungswagen kracht mit Auto zusammen: Vier Verletzte

0
Foto: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Beim Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Auto sind am Mittwoch in Kaiserslautern vier Menschen verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Rettungswagen am Nachmittag mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn stadtauswärts unterwegs gewesen zu einem Einsatz, wie die Polizei mitteilte.

Als er eine Ampelkreuzung passieren wollte, habe ein von rechts kommender Autofahrer den Vorrang des Einsatzfahrzeugs missachtet und sei ebenfalls in den Kreuzungsbereich hineingefahren. Der Fahrer des Rettungswagens habe zwar noch versucht, auszuweichen, einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern können.

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, seine Beifahrerin erlitt einen Schock. Auch die beiden Insassen des Rettungswagens hätten nach dem Zusammenstoß über Schmerzen geklagt. Alle vier Unfallbeteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.