Corona: Digitales Schadens-Meldesystem für Sportvereine und Verbände

0

MAINZ. Sportvereine und -fachverbände können ab sofort zu erwartende finanzielle Schäden durch de Coronavirus-Krise über ein digitales Meldesystem an den Landessportbund Rheinland-Pfalz und die drei Sportbünde im Land melden.

Wie der LSB am Montag mitteilte, geht es dabei um die Erhebung der Veränderungen der Einnahmen der Vereine und Verbände, geschätzt bis Jahresende.

Die über 6000 Vereine und 250 Fachverbände in Rheinland-Pfalz sind bis zum 15. April aufgerufen, über das digitale Meldesystem gravierende Einschnitte ihrem zuständigen Dachverband anzuzeigen, hieß es. «Wir wollen Fakten sammeln und einen Überblick bekommen, von welchen Summen und Bedarfen wir im organisierten Sport reden», sagte Jochen Borchert, kommissarischer Präsident des Landessportbundes Rheinland-Pfalz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.