Blinde Zerstörungswut: Pkw in Trier zerkratzt

2

TRIER. Am Montag, den 30.03.2020, kam es gegen 09.00 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten schwarzen BMW in der Gartenfeldstraße in Trier. Ein derzeit noch unbekannter Täter wurde von zwei Zeugen dabei beobachtet, wie er im Vorbeigehen die Beifahrertür des Pkw zerkratzte. Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Güterstraße.

Der zweite Zeuge ist derzeit namentlich nicht bekannt. Es soll sich bei ihm um einen Handwerker handeln, dessen Heckscheibe am Fahrzeug beschädigt ist. Dieser Zeuge könnte den Täter möglicherweise noch genauer beschreiben und wird gebeten sich mit der Polizei Trier in Verbindung zu setzen.

Zur bisherigen Beschreibung des Täters lautet wie folgt: Etwa 1,80 m groß, schlank, auffallend grüne Jacke, schwarze Hose, sportlicher Rucksack

Hinweise werden erbeten an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651-9779 3200).

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.